Der Stall

Die Stallanlage ist als Herden-Aktiv-Stall mit besonders viel Licht und Platz für alle Pferde konzipiert. Der Auslauf beinhaltet einen großen Offenstall ohne Einstreu (besonders für Allergiker geeignet) und einen Stallteil mit Tiefstreu aus Stroh, einen Kraftfutterautomat, einen Heuautomat mit über 40 Fressplätzen, einen Strohstand und eine Tränke, sowie einen Wälzplatz aus grobkörnigem Quarzsand.

Durch den angrenzenden Reitplatz und die Reithalle nehmen die Pferde ständig am Geschehen ihrer Umwelt teil und sind an Straßenverkehr, spielende Kinder, Hunde, Spaziergänger, Traktoren, wehende Planen sowie Wind und Wetter gewöhnt.
In der offenen Stallhalle finden die Pferde ihren Ruheraum.

All dies kommt Ihnen bei Ausritten ins Gelände und bei der Arbeit auf dem Reitplatz gleichsam zu gute.